Menü

Musikalische Früherziehung

Die musikalische Früherziehung im IKL soll bei den Kindern in erster Linie den Spaß an der Musik und die Lust am Musizieren fördern. Das geschieht mit Hilfe von verschiedenen Instrumenten. Es werden spielend und singend verschiedene Geschichten, die z.B. vom Wetter, vom Meer, von Tieren oder anderen Dingen handeln, erarbeitet. So lernen die Kinder automatisch auch das Zuhören und das Abwarten auf den eigenen "Einsatz". Rhythmische Übungen gehören ebenso dazu wie Bewegungs-, Klatsch- und Tanzspiele. Dabei soll der Spaß an der Musik auf jeden Fall immer im Vordergrund stehen.